Beratung und Vertretung im Bankrecht und Kapitalmarktrecht


Die Rechtsanwaltskanzlei Wengenstein aus Mülheim-Kärlich berät Sie als Unternehmer, Freiberufler und Selbständiger im Kapitalanlagerecht und im Bankrecht.

Die anwaltliche Beratung und Vertretung Ihrer Interessen im Kapitalanlagerecht umfasst die Bereiche gescheiterter Kapitalanlagen (Fonds, Immobilienfonds, Schifffonds) und die Durchsetzung Ihrer Ansprüche in entsprechenden Schadensersatzverfahren bzw. Haftungsprozessen.

Im Bereich des Bankrechts beraten und vertreten wir Sie in allen Fragen des Kreditvertragsrechts (Widerruf von Darlehen, Restrukturierung von Finanzierungen, Bürgschaften etc.) und in der Thematik angemessener Vorsorge und Vermögensbildung für Sie als Unternehmer, Selbständiger oder Gesellschafter-Geschäftsführer.

Verknüpft mit dem Versicherungsrecht bzw. dem Lebensversicherungsrecht beraten wir Sie im Bankrecht und Kapitalanlagenrecht gerne zu Ihren bestehenden Lebensversicherungen und den Möglichkeiten des Widerrufs bzw. Rückabwicklung der Lebensversicherungen und - in Zusammenarbeit mit unseren strategischen Partnern – empfehlen wir Ihnen eine sichere und zukunftsträchtige Wiederanlage des rückgezahlten Kapitals.

Bankrecht und Kapitalmarktrecht für Unternehmer


Wir beraten und vertreten Unternehmer in den folgenden Gebieten des Bank- und Kapitalmarktrechts:

Haben Sie Fragen zum Bankrecht oder Kapitalmarktrecht?


Gerne besprechen wir Ihr Anliegen während eines persönlichen Gesprächs - Bei uns in der Kanzlei in Mülheim-Kärlich oder gegebenenfalls bei Ihnen im Unternehmen!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!